25. September
Aufführung

Michèle Yves Pauty und Mae Schwinghammer

Michèle Yves Pauty und Mae Schwinghammer arbeiten für die auf! auf! Residency gemeinsam an einem partizipativen Theaterstück. Im Austausch mit den Einwohner*innen Bad Ischls soll dieses erarbeitet und Ende September vor Ort aufgeführt werden.

Dadurch schaffen sie einen Raum, der offen für alle Stimmen ist und die Grenze zwischen Theater und Realität verschwimmen lässt. Es wird eine Handlung geben, die dem Verständnis und der Kohärenz dienen soll, innerhalb dieser wird aber inhaltlich Platz sein, um die Vielstimmigkeit eines Ortes wie Bad Ischl zum Ausdruck kommen zu lassen. Dabei werden sie einen besonderen Fokus auf Stimmen legen, die in Diskursen gerne überhört werden oder überhaupt keine Möglichkeit erhalten zu sprechen.

 

Nächste Termine

11. September, 16–20 Uhr
„Satzparty: Ein Satz für einen Satz“ – mit Weinbegleitung

25. September, 18 Uhr
Aufführung / Lesung

 

Tags:
Drag View